Tut mir leid Frau Gast...



...aber sie sind durchgefallen. Tja, diesen Satz musste ich mir heute leider anhören. Und das nach nur 20 (gefühlten 5) Minuten oder so. Ihr wollt sicher wissen, wie das passiert ist. Well, here we go: Ich bin vor Prüfungsbeginn nochmal mit meinem Fahrlehrer gefahren und es lief auch alles gut. Einparken ging auch, musste zwar zwei mal korrigieren, aber das macht nichts, meinte er. Ok, um Punkt 13 Uhr - ich stand noch am Auto und hab mir Mut angeraucht xD - fing es natürlich an zu regnen wie blöde. Ich hab gedacht "Ach, schaffste schon" - obwohl ich vorher nie bei so nasser Fahrbahn gefahren bin. Tja, hab ich wohl falsch gedacht. Es klappte zwar erst gut, die Herren Prüfer und Fahrlehrer waren zufrieden, ich fühlte mich auch gut. Bis dann die blöde Ampel ganz knapp bevor ich da ankam auf gelb sprang. Und da gelb bremsen heißt, wenn ich hinter mir keinen gefährde (hinter mir war auch keiner), hab ich eben gebremst. Ich hab mich aber gewaltig vertan, denn ich hatte ja keine Ahnung, wie das Auto auf nasser Fahrbahn reagiert und wie es sich verhält. Supi, Herr Fahrlehrer hat gebremst und damit war es das für mich. Wir waren nicht mal auf der Autobahn.
Jetzt muss ich drei Wochen warten. Zwei vom Gesetz her und eine, weil ja der Antrag erst wieder durch muss und dann brauchen wir nen Termin. Das heißt es wird dann Anfang Dezember sein und bei meinem Glück habe ich dann Schnee. Wuhu x'D Schade nur, dass ich dann mit aller Wahrscheinlichkeit nicht wieder den tollen Prüfer kriege. Der war total nett, hat klar gesagt, was ich tun soll und war einfach total locker drauf. Jedenfalls trotzdem vielen Dank an alle, die an mich gedacht und mir die Daumen gedrückt haben.
5.11.09 15:17
 


bisher 23 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mrs. steph / Website (5.11.09 15:41)
Ach beim nächsten Mal klappts bestimmt! *knuddel*


Angela / Website (5.11.09 18:21)
Ach es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen
Du musst das locker sehen, auch wenn es wirklich dumm gelaufen ist.
Aber beim nächsten Mal klappts ganz bestimmt.
Nur nicht den KOpf in den Sand stecken


Kerstin (5.11.09 18:25)
@Angela und Mrs. Steph - Danke fürs Aufmuntern (: Wird schon werden :D


Steffy / Website (5.11.09 19:10)
Wie die anderen schon sagten: Kopf hoch.
Auch ich bin einmal durch die Prüfung gerasselt, jetzt weißt du aber wenigstens schonmal wies ist und dann macht man sich bissl weniger Gedanken und ist vielleicht auch ein Fünkchen entspannter :-)
Tschakka! :-)


Aki / Website (5.11.09 19:12)
Nochmal probieren, dann klappt es. Wie Angela schon sagt, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. *pokepoke* Nicht unterkriegen lassen und vorallem nicht panisch werden, dass es das nächste Mal genauso laufen wird - wird's nicht. :3 [Nimmst du noch weiter Fahrstunden? Dann kannst du nämlich in Zukunft viel üben, wie das Auto auf nasser Fahrbahn reagiert.. Herbstregen, lol!]


Kerstin (5.11.09 20:17)
@Steffy - Ja, da magst du recht haben.. und willkommen auf meinem Blog! :D

@Aki - Ich weiß nicht, wie das laufen wird. Mein Fahrlehrer sagte mal, dass er keine Fahrschüler mehr fahren lässt, die durch die Prüfung gefallen sind... aber meistens war das dann deren eigene Schuld, meine wars aber irgendwie nicht, finde ich Er ruft mich Montag an, mal sehen.


Jecca / Website (5.11.09 21:33)
oh nein =( ich dachte zuerst du verarschst uns... schade =/ beim nächsten mal klappt es aber bestimmt =)

hmm das mit dem auf der eigenen seite find ich irgendwie blöd... aber naja, muss jeder machen wie er meint, und so oft wie ich hier bin werde ich schon merken, dass du mir geantwortet hast. aber dann vergiss nicht, meine blogeinträge auch zu kommentieren xDDD

was soll ich denn mit wordpress? check ich eh nicht ^^

:*


Wuselis / Website (5.11.09 22:01)
Nicht den Kopf hängen lassen, mit dem nächsten Termin läuft es besser und ... wer weiß, vielleicht sind auch andere Prüfer nicht mal so übel ;o).

Liebe Grüssle,
Manu :-)


Kerstin (5.11.09 22:12)
@Jecca - Naja ich wollts halt ma ausprobieren, jemand hatte mich darauf aufmerksam gemacht... und ich komm bisher ganz damit klar und meine Leser scheinbar auch :D
Nein nein, ich les dein Blog auch eifrig weiter :D Immerhin hab ich gemerkt, dass meine Jecca wieder da is xD
Und haha (; Jeder hat erst gedacht, dass es ne Verarschung is xD

@Manu - Ja, das denk ich auch :D Danke für die Aufmunterung :D


Aki / Website (5.11.09 22:29)
Höh? oO Wieso lässt er die nicht mehr fahren, ist doch unsinnig? oO' Er würde erstens Geld dabei verdienen und die Schüler zweitens noch ein wenig Übung bekommen.. o_o'?


Kerstin (5.11.09 22:57)
@Aki - Weil er sauer ist oder was weiß ich denn... das is das Einzige, was ich an diesem Mann nicht verstehe xD Manche machen aber ja auch wirklich dumme Fehler ^_^


Jecca / Website (6.11.09 07:54)
joa ich komm da auch gut mit klar. =)

ich befürchte nur, dass ich keine comments mehr bekäme, wenn ich das so bei mir machen würde... =)

hab gerade gesehen, dass du ein stöckchen oder sowas an mich weiter gegeben hast... beantworte ich gleich mal... wird interessant. mein frühstückstisch sieht nämlich leer aus, weil ich nie frühstücke xDDD


Kerstin (6.11.09 08:01)
@Jecca Ich bekomme ja auch noch Kommentare :D Also kann es nicht so schlimm sein xD
Ach, aber am Sonntag doch bestimmt? Dann ist zwar vielleicht nicht mehr morgens, wenn du aufstehst, aber immerhin xD


Jecca / Website (6.11.09 10:10)
nö, sonntags beginnt mein tag meistens mit pizza oder so... fang dann immer direkt mit dem mittagessen an :D


Nadine / Website (6.11.09 11:12)
Hm, das ist echt doof. Aber wenn du noch nie bei nasser fahrbahn gefahren bist, dann kannst du ja auch gar nicht wissen, ob das auto hält oder nicht.
also kopf hoch und beim nächsten mal wird das schon. vielleicht lässt sich ja jetzt auch nochmal ne fahrstunde bei regen dazwischen schieben.


Kerstin (6.11.09 11:26)
@Nadine - Das hoffe ich doch schwer (: Vielleicht hab ich dann n bisschen mehr Plan von der nassen Fahrbahn :D


Jasi / Website (6.11.09 13:54)
Oh mann das is schade, aber mach dir nix draus, ich bin beim ersten Mal auch durchgefallen!


Risikomanagerin / Website (6.11.09 19:38)
Oh schaaaade :-(((
Blöd, das gerade heute Regen sein muss. Mensch, ich drück dir die Daumen für Versuch Nr. 2 !


Kathrin / Website (7.11.09 21:34)
Ist zwar doof, aber nächstes mal wirds bestimmt klappen. Ich bin beim ersten mal auch durchgefallen (weil ich eine geheime Hilfe von meinem Fahrlehrer falsch verstanden habe). Beim zweiten mal habe ich mich extra nervös gestellt und mein Prüfer hatte erbarmen (zum Glück musste ich nicht einparken, sonst hätte ich ihn wahrscheinlich heute noch nicht

Aber ich wünsche dir ganz ganz viel Glück für nächstes mal


Kerstin (7.11.09 21:38)
@Kathrin Was denn für ne geheime Hilfe? Was hat er denn gemeint und was hast du verstanden?


Kathrin / Website (10.11.09 22:07)
Na, er wollte mir nur mit dem Finger sagen, dass ich zu nah an den parkenden Autos fahre, und ich dachte, er wollte mir sagen, dass ich mich links einordnen soll. Ja, ich dachte ich habe das Einbahnstraßenschild übersehen (Da muss man sich doch links einordnen zum abbiegen oder?Mensch ist das lange her). Ja, so ordnete ich mich falsch ein und bin durchgefallen... Ziemlich blöd gelaufen, dabei wollte er mir nur helfen.


Kerstin (11.11.09 09:15)
@Kathrin - Naja, muss man nicht zwingend. Man kann, aber wenn man sich nicht sicher ist, soll man sich zum links abbiegen auch ruhig rechts einordnen. Besser, als im Gegenverkehr zu stehen. ^^


Ralf / Website (30.11.09 21:45)
mach dir nix draus! Sowas passiert, es gibt schlimmeres, ist zwar auf dauer teuer, aber es gibt wirklich viel schlimmeres. Gruss Ralf

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen